VW Nutzfahrzeuge ABT e-Transporter 6.1

Moderner Antrieb, robust wie immer

„Der ABT e-Transporter 6.1 ist wie seine Vorgänger extrem robust. Durch seinen modernen Elektroantrieb gilt es umso mehr. Das praktische Nutzfahrzeug kann fast alle Herausforderungen des Arbeitsalltags meistern und eignet sich aufgrund der hohen Nutzlast perfekt für Lieferdienste, Serviceanbieter und Handwerker.

Marvin Rudolph, Nutzfahrzeugverkäufer (Volkswagen Zentrum Fulda)

Zu den Angeboten

Jetzt E-Modell anfragen

Einfach das untere Online-Kontaktfomular mit Ihren Kontaktdaten, Marke und Modell ausfüllen und versenden. Anschließend werden sich unsere E-Spezialisten mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    TECHNISCHE DATEN (HERSTELLERANGABEN) VW Nutzfahrzeuge ABT e-Transporter 6.1
    Motor Elektromotor, 83 kW/112 PS
    Batteriekapazität (netto) 37,3 kWh
    Reichweite nach WLTP bei 90 km/h:
    120 – 138 km beim ABT e-Transporter Kastenwagen
    119 – 131 km beim ABT e-Transporter Kombi mit M1 Zulassung
    bei 120 km/h:
    106 – 121 km beim ABT e-Transporter Kastenwagen
    105 – 114 km beim ABT e-Transporter Kombi mit M1 Zulassung
    Fahrleistungen 17 s auf 100 km/h, 90 km/h Spitze (optional 120 km/h)
    Verbrauch bei 90 km/h:
    Stromverbrauch (WLTP): 27,0 – 31,1 kWh/100 km beim ABT e-Transporter Kastenwagen
    Stromverbrauch (WLTP): 28,5 – 31,2 kWh/100 km beim ABT e-Transporter Kombi mit M1 Zulassung
    CO2-Emission, lokal 0 g/km
    bei 120 km/h:
    Stromverbrauch (WLTP): 30,9 – 35,5 kWh/100 km beim ABT e-Transporter Kastenwagen
    Stromverbrauch (WLTP): 32,6 – 35,8 kWh/100 km beim ABT e-Transporter Kombi mit M1 Zulassung
    CO2-Emission, lokal 0 g/km
    Effizienzklasse A+
    Laderaummaße ABT e-Transporter Kastenwagen: L 2,72 / B 1,70 / H 1,41 m
    Nutzlast ABT e-Transporter Kastenwagen: 1.096 kg
    ABT e-Transporter Kombi mit M1 Zulassung: 977 kg
    Möglicher Umweltbonus

    7.500,00 €

    Preis (netto) Ab 44.989,00 €

    Jetzt Probefahrt vereinbaren!

    Sie möchten den ABT e-Transporter 6.1 live erleben? Schlagen Sie uns einen Wunschtermin für eine Probefahrt vor. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

    Jetzt anfragen

    Leise. Schnell. Leistungsstark.

    Der VW Nutzfahrzeuge Abt e-Transporter 6.1 ist der ideale Begleiter für den Transport und im handwerklichen Bereich. Mit seinem 83 kW starken Elektromotor schafft er ein maximales Drehmoment von 200 Nm, die ihm ein schnelleres Beschleunigen auf Straßen ermöglicht.  Der kompakte und wartungsarme Elektromotor im VW Abt e-Transporter 6.1 überzeugt nicht nur durch seine extreme Leichtigkeit von 333,4 kg, sondern auch durch seine uneingeschränkte Zufahrt in alle Umweltzonen. So steht einem erfolgreichen Arbeitsalltag nichts mehr im Wege.

    Viel Platz, lokal emissionsfrei

    Der ABT e-Transporter 6.1 als Kastenwagen ermöglicht sogar einen professionellen Ausbau mit einem Universalboden und einem kompletten Regal- oder Werkstattsystem. Hierfür ist allein das volle Laderaumvolumen von 6,7 m³ sowie die starke Nutzlast von knapp 1,1 Tonnen verantwortlich. Als Kombi eignet er sich mit den sechs serienmäßig enthaltenen Sitzen perfekt für Beförderungen nahezu aller Art.

    Interesse? Lassen Sie uns sprechen!

    Egal ob per Telefon, E-Mail oder Live-Chat – wir freuen uns Sie zu Ihrem gewünschten E-Auto beraten zur dürfen.

    E-Mail

    kundenbetreuung@atzert-weber.de

    Telefon

    0800 802 801 800

    Volkswagen Zentrum Fulda

    Telefon

    (0661) 6007 – 700

    Adresse

    Leipziger Straße 151
    36039 Fulda

    Anfahrt

    Ihre E-Ansprechpartner – Volkswagen Zentrum Fulda

    Marvin Rudolph
    Nutzfahrzeugverkäufer

    Marvin Rudolph

    Merve Türkarslan Volkswagen Zentrum Fulda
    Automobilverkäuferin

    Merve Türkarslan

    zertifizierter Automobilverkäufer

    Radek Hadamus

    Jason Frerichs
    Automobilverkäufer

    Jason Frerichs

    Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/wltp.

    Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.