Ein großes Plus der Elektroautos: Im Vergleich zu normalen PKW mit Verbrennungsmotor wird kein Erdöl, also Benzin oder Diesel, verwendet. Dies hat zur Folge, dass Sie bei Benutzen Ihres E-Autos kein schädliches CO2 direkt in die Luft ausstoßen und somit klimafreundlich unterwegs sind. Bei reinen E-Modellen wird ausschließlich Strom für den Antrieb benötigt. Insofern Sie im Ladeprozess einen Stromtarif mit Ökostrom wählen, ist die Fahrt mit Ihrem Elektrofahrzeug insgesamt CO2-neutral, da auch bei der Produktion des Stroms kein CO2 entsteht.

War dieser Artikel hilfreich?